Unternehmen

Willkommen bei Systemhandel 2.0 GmbH


Der unabhängige Produktions- und Vertriebsdienstleister im Hygienepapierbereich

 

Die Systemhandel 2.0 GmbH ist hervorgegangen aus der Systemhandel Vertriebsgesellschaft für Food und Nonfood mbH und wurde am 21.11.2014 in Nürnberg gegründet. Diese belieferte seit über 25 Jahren den namhaften europäischen Handel mit Hygienepapieren und angrenzenden Produktgruppen. Neben dem Standardsortiment hat sich unser Aufgabenfeld zudem auch auf Lizenzprodukte kaufkräftiger Lizenzen erweitert.

Systemhandel versteht sich als Marketing- und Logistiksystemanbieter für Hygienepapiere und artverwandte Produkte. Kunden sind die europäischen Handelsketten. Damit steht Systemhandel bei den Discountern im Wettbewerb zu den großen Herstellern, fungiert aber im restlichen Lebensmitteleinzelhandel auch als deren Vertriebspartner.

Wesentliche Aufgabe von Systemhandel ist die Bündelung der Angebote unterschiedlicher großer und kleiner Hygienepapierprodukthersteller zu Sortiment übergreifenden Angeboten sowie die verlässliche dezentrale Lieferung dieser Komplettsortimente an die Kunden. Weiterhin initiiert und realisiert Systemhandel bei den Herstellern Sondervertriebsmöglichkeiten, die über die üblichen Vertriebskanäle nicht möglich sind. Systemhandel hat sich von einem reinen Importeur in den frühen 80er-Jahren bis heute zu einem hochqualifizierten Vertriebs- und Logistikdienstleister entwickelt.

Darüber hinaus sind wir ein schnell agierendes, flexibles, ohne langwidrige Instanzketten handelndes Unternehmen, welches sich zur Aufgabe gemacht hat Kundenwünsche Zeitnah zu verwirklichen.

Eigenmarken haben in unserem Produktsegment einen stetig steigenden Marktanteil. Die Möglichkeit, durch qualitativ hochwertige Eigenmarken den Konsumenten an sein Unternehmen besser binden zu können, ist dem Handel ein Anliegen und deshalb unser Hauptbetätigungsfeld. Jedoch kann der Kunde bei Bedarf auch auf unsere Industrie- und Eigenmarkensortimente zurückgreifen.